Textoskop

Büro für Lektorat, Text und Leichte Sprache

Texte aus verschiedenen Perspektiven gedacht, den Leser stets im Blick und die Worte mit Bedacht gesetzt, dafür steht mein Büro für Lektorat, Text und Leichte Sprache.
Mit meiner Arbeit bilde ich eine Schnittstelle beim Umgang mit Texten, weil ich Wesentliches vereine: den Puls der Zeit, einen guten Sprachstil, neu gedachte Inhalte, Verständlichkeit und Praktikabilität.

Texte sind Bewegung. Sie erweitern den Raum zwischen den Zeilen, machen neugierig und schaffen Inspiration.

Texte folgen auch einer Struktur – grammatisch und dramaturgisch. Sie wollen genau durchdacht sein.

Als Ihr Textpartner lasse ich Struktur und Bewegung zu einer Einheit werden. 
Denn: Nur gute Texte bleiben in Erinnerung und eröffnen dem Leser neue Perspektiven.

Bestimmt kennen Sie dieses kleine vermeintliche Fernrohr, das einem, wenn man hineinblickt, eine Vielzahl bunter Steinchen zeigt, die sich beim Drehen zu immer neuen farbigen Mustern zusammensetzen. Die Rede ist vom Kaleidoskop. Ähnlich wie beim Blick durch das Teleskop oder das Mikroskop lässt es uns eintauchen in den Gegenstand unserer Betrachtung, erschließt es uns eine verborgene Welt. Oder wie beim Stethoskop, das die leisen, fast unbemerkten Töne in unser Ohr dringen lässt. 

Was bedeutet nun aber das Textoskop? Es offenbart uns Texte und ist den Zwischentönen auf der Spur. Lernen Sie mich und meine Arbeit kennen – mit einem akkuraten Lektorat, einem passgenauen (SEO-)Text oder einer vereinfachten Übersetzung in Leichte Sprache!